Willkommen auf meiner Seite


Hallo, Hier sind einige Pferderassen es gibt so viele so das man sie nicht alle aufzählen kann aber einige habe ich für euch!

 

Dartmoor-Pony Das Dartmoor-Pony ist eine im Südwesten Englands beheimatete kleinwüchsige Ponyrasse. Pony With A Fright Wig.jpg

Ursprung: Südwest-England, 11. Jahrhundert
Zuchtgebiet: England
Verbreitung: Zuchten überall in Europa, den USA und Australien
Stockmaß: 116 - 127 cm
Farben: meist Rappen und Braune, selten Füchse und Schimmel, keine Schecken, großflächige Abzeichen sind unerwünscht
Einsatzgebiet: Fahr- und Kinderreitpferd Landschaftsschutz- und Biotoppflege

Deutsches Reitpferd Der Name Deutsches Reitpferd steht nicht für eine eigene Pferderasse, sondern ist vielmehr ein Oberbegriff für in Deutschland gezüchtete Warmblutpferde. Auch wenn die einzelnen Warmblutrassen in großem Umfang miteinander gekreuzt werden und mittlerweile einige Konsolidierungsbemühungen innerhalb der Zuchtverbände zu erkennen sind, bleibt die Warmblutzucht in Deutschland stark regional organisiert. Hannoveraner Dressur Romantic Boy2.jpg

Ursprung: Deutschland
Zuchtgebiet: Deutschland
Verbreitung: weltweit
Einsatzgebiet: Reitpferd

Friese Der Friese ist eine niederländische Pferderasse, die ursprünglich in der Provinz Friesland gezüchtet wurde. Friese2.jpg

Ursprung: Westfriesland
Zuchtgebiet: Niederlande
Verbreitung: in Europa stark verbreitet
Stockmaß: 155–175 cm
Farben: nur Rappen
Einsatzgebiet: Fahr- und Reitpferd

Tinker Tinker, Irish Tinker, Coloured Cob oder Gypsy Cob ist ursprünglich die Bezeichnung für die Pferde fahrender Kesselflicker (Tinker) in Großbritannien und Irland, die in den 90er Jahren in Mitteleuropa zu Modepferden avancierten. Dabei kann es sich auch um Pferde der Rasse Irish Cob oder Coloured Irish Cob (Schecken) handeln. In den USA nennt man diese Pferde Gypsy Vanner, in Deutschland schlicht Tinker. Es gilt der Satz, dass jeder Irish Cob ein Tinker, aber nicht jeder Tinker ein Irish Cob ist. Tri-coloured cob 2.jpg

Ursprung: Großbritannien und Irland
Zuchtgebiet: überwiegend Europa
Verbreitung: weit verbreitet
Stockmaß: 135–170 cm
Farben: alle
Einsatzgebiet: Zug- und Reitpferd

Oldenburger Der Oldenburger ist eine deutsche Reitpferderasse. Namensgebend ist das Hauptzuchtgebiet Oldenburg in Norddeutschland mit einem der größten deutschen Pferdezuchtverbände. Hier wurde nachweislich bereits seit dem Anfang des 17. Jahrhunderts die Zucht der so genannten „Alt-Oldenburger“ betrieben. Heute ist der Oldenburger ein bekannter Sportpferdtyp mit großen internationalen Erfolgen. Bess2.jpg

Ursprung: Deutschland, 17. Jahrhundert
Zuchtgebiet: Oldenburg
Verbreitung: vor allem in Deutschland, ca. 310 Zuchthengste und ca. 8.400 Zuchtstuten
Stockmaß: 165–179 cm
Farben: Rappen, Braune, Füchse, Schimmel
Einsatzgebiet: Sport- und Kutschpferd

Andalusier Als Andalusier bezeichnet man landläufig alle in Spanien gezüchteten iberischen Pferderassen mit Ausnahme von Ponys und Kaltblütern, im engeren Sinn dagegen nur die Pferde der so genannten „Reinen Spanischen Rasse“ (Pura Raza Española, kurz PRE). Andalusier 3 - galoppierend.jpg

Ursprung: Spanien
Zuchtgebiet: Spanien, speziell im Südosten
Verbreitung: weltweit
Stockmaß: 155 - 162 cm
Farben: Sehr häufig Schimmel, daneben Falben, Braune, Rappen, gelegentlich Füchse
Einsatzgebiet: Reitpferd bis zur Hohen Schule, Zucht

Appaloosa Appaloosa ist eine Pferderasse, die vom spanischen Pferd abstammt, das im 18. Jahrhundert nach Nordamerika importiert wurde. Ihre Entwicklung soll von den Nez Percé in Nordamerika ausgehen. Appaloosas sind Freizeit- bzw. Sportpferde, die sich vor allem im Westernbereich großer Beliebtheit erfreuen. Standing Apaloosa.jpg

Ursprung: Nordamerika; Palouse-Prärie Idaho
Zuchtgebiet: hauptsächlich USA
Verbreitung: weltweit
Stockmaß: 142 - 165 cm
Farben: alle außer Plattenschecken, charakteristische Schabrackzeichnung
Einsatzgebiet: Reit- und Fahrpferd

Ich Könnte noch viel mehr Pferderassen aufzählen nur es sind einfach zu viele hier sind ein paar Rassen. Wer aber zu Irgenteiner Rasse Fragen hat die hier aber nicht aufgezählt ist einfach fragen ich beantworte dann alles.

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!